Leistungen

  • SaisonBox-App für Endkunden (in den Stores verfügbar iOS & Android)
    • Auswahl der Boxen (Gemüsebox, Früchtebox oder das Abo selber zusammenstellen, somit können auch indiviuelle Boxen erstellt werden)
    • Lieferrythmus einstellen (wöchentlich, zweiwöchentlich)
    • Lieferart einstellen (abgeholt, geliefert)
    • Schöne Übersicht aller bestellten Produkte
    • Einfache Auswahl von Zusatzprodukten (kategoriesortiert)
    • Schöne Artikelübersicht mit indiviuellen Bildern vom Betrieb
    • Einfache Auswahl der Mengen
    • Indiviuelle Berechnung der Mengen und Stück
    • Einfaches pausieren und reaktivieren des Abos
    • Übersichtliches Menu und intuitives eingeben der Daten
    • Anzeigen der aller Rechnungen inkl. Link zur Rechnung
    • Kunden werden automatisch gesperrt, wenn eine Rechnung in die Mahnstufte kommt
    • Sprachauswahl
    • Kontaktdaten vom Standort mit Links
  • Producer-App für Landwirte und Standorte
    • Übersicht aller eingegeben Produkte sortieret nach Status (aktiv)
    • Einfache Filtermöglichkeit nach Text oder Kategorie
    • Einfaches aktivieren und deaktivieren der Artikel
    • Schnelle Preisänderung und Artikelbeschreibung möglich
    • unkompliziertes Einfügen von Bildern
    • Erstellen von Kategorien, Mengen und Artikeln
    • Verwalten der Fotogallerie
    • Gute Fotos können auch andern Standorten geteilt werden
    • Download der Preisliste als CSV
    • Bestellungen:
      • Prognose der aktuellen Bestellungen für 6 Tage in die Zukunft
      • Übersicht aktueller Bestellung und vergangener
      • Download der Lieferscheine und Packliste welche beide Routenoptimiert sortiert sind
      • Download des Rüstscheins
    • Boxen
      • Einstellen der eigenen Gemüseboxen, Früchteboxen oder indiviuellen
      • Einfache Preisänderungen
      • Bilder einfügen
      • Texte anpassen
    • Kunden
      • Übersicht aller Kundendaten schnell – eifach
      • Einfacher und schenlle Filtermöglichkeit
      • Alle Kundendaten im Überblick
      • Loginsimulation als Kunden
      • manuelles sperren von Kunden
      • Einstellmöglichkeit um die Rechnung via Briefpost zu senden
    • Einstellungen
      • Einfaches erfassen einer wichtigen Mitteilung
      • Ausweichliefertage erfassen
      • Ferientage erfassen
      • Produzenteninfo anpassen
      • Mitarbeiter zulassen
      • Einstellen des Liefergebietes via PLZ
      • Anpassen der Liefermethode
      • Einstellen der Lieferkosten
      • Mindestbestellmengen einstellen
  • Diver-App
    • Routensortiere Kundenliste analog zum kommissioniern der Boxen
    • Direkter Link zu Google Maps (ein Klick und die Route ist geplant)
    • Gebindemanagement
  • Packer-App (Waagsystem ab 2021)
    • Exaktes fakturieren der gelieferten Mengen
    • insbesondere wichtig für Stückmengen, die nach kg fakturiert werden
  • Fakturierung
    • Per Ende Monat werden alle Rechnungen an die Endkunden gesandt
    • Zahlungen werden abgeglichen und kontrolliert
    • Bei nicht bezahlen von Rechnungen werden Zahlungserinnerungen, Mahnungen (2. Mahnung per Post) und die Betreibungen ausgestellt.
    • Per Ende Monat erhält der Standort die Gutschrift vom Vormonat
  • Marketing
    • Ein vollumfängliches CI-Konzept
    • Flyer
    • Hoftafel
    • Bekleidung
    • Kugelschreiber
    • Messer
    • Messestand
    • etc.

Die Wartung der Apps erfolgt durch SaisonBox. Dank regelmässigen Updates wird für die Sicherheit gesorgt.

Wöchentlich erhält der Produzent einen Zusammenzug aller eingegangenen Bestellungen. Die Abrechnung mit dem Endkunden erledigt SaisonBox. Der Produzent erhält monatlich eine Gutschrift.


Leistungen der Landwirte

Sämtliche Produkte, die über die SaisonBox-App vertrieben werden, müssen die entsprechenden Qualitätsanforderungen erfüllen (mind. ÖLN).  Ausserdem dürfen nur regionale und saisonale CH-Produkte über die App vertrieben werden. Da der Betrieb und dessen Produkte im Mittelpunkt stehen, müssen mindestens 60% hofeigene Produkt in der Box sein.

Jeder Produzent kann seine Artikel im Shop selbständig verwalten.

Mit hoher Zuverlässigkeit produziert, kommissioniert und liefert der Landwirt die Boxen den regionalen Kundinnen und Kunden aus, alternativ kann dies auch über die regionale Poststelle erfolgen.

Da der Landwirt nahe an seinen Kunden ist, übernimmt er den First-Level-Support.

Er betreibt in seiner Region Marketing mittels Inseraten, Flyern und evtl. Messeauftritten. Alle Marketing-Materialien werden von der SaisonBox GmbH bezogen.

Es wird eine langfristige Partnerschaft angestrebt.